- Belegabteilungen -

Augenheilkunde

BELEGABT.

Praxis für Augenheilkunde, Augenoperationen und Laserchirurgie am Domplatz
Dr. med. Gesa Penndorf-Molling

Domplatz 10
39104 Magdeburg

Tel.:     (0391) 53 11 777

Termine nur nach telefonischer Voranmeldung über die Praxis


Seit 1997 ist Frau Dr. Penndorf-Molling niedergelassene Augenärztin in Magdeburg. Vorher war sie über viele Jahre Oberärztin der Universitätsaugenklinik. Seit 1998 ist sie neben der Tätigkeit in ihrer Praxis am Domplatz auch Belegärztin in der Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH.

Viele Augenerkrankungen sind ambulant zu diagnostizieren und zu behandeln, manchmal ist aber für die Behandlung der Augenerkrankung die Existenz eines stationären Hintergrundes erforderlich. Soweit medizinisch sinnvoll und vertretbar, sollte eine stationäre Behandlung vermieden werden – denn wer liegt schon gern in einem Krankenhaus. Sollte ein Krankenhausaufenthalt aber nicht zu umgehen sein, so wäre die ununterbrochene Betreuung durch den vorher behandelnden Arzt ohne Informationsverlust schon wünschenswert. Genau dies bietet Ihnen Frau Dr. Penndorf-Molling mit den Möglichkeiten der ambulanten,  belegärztlichen und kurzstationären Behandlung – im Rahmen der integrierten Versorgung – in der Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH.

Die Patienten von Frau Dr. Penndorf Molling werden auf der interdisziplinär belegten Station 3 A der Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH untergebracht.

Leistungsspektrum
  • Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Augenkrankheiten
  • Diagnostik und Behandlung von Durchblutungsstörungen am Auge
  • Laserbehandlung der Netzhaut bei Zuckererkrankung (Diabetes)
  • Laserbehandlung bei bestimmten Gefäßerkrankungen der Netzhaut, bei Netzhautlöchern u. Ä.
  • Laserbehandlung des Nachstars
  • Laserbehandlung bei Glaukom
  • Diagnostik und Behandlung von Augenmuskelstörungen
  • Ultraschalluntersuchung des Auges
  • Lasergestützte Diagnostik des Augapfels
  • Videodemonstrationen von Augenbefunden
  • Erstellung von Gutachten
  • Fotografie von Befunden am vorderen und hinteren Augenabschnitt

Operationen ambulant oder stationär bei:

  • Grauem Star
  • Grünem Star
  • Augenfehlstellung
  • Glaskörpereinblutung (Vitrektomie)
  • Lid- und Bindehautveränderungen
  • kosmetischen Lidproblemen

Praxis für Augenoperationen und Lasertherapie
Dr. med. Simona Zabel

Am Krökentor 1 a
39104 Magdeburg

Tel.:     (0391) 50 68 634


Frau Dr. Zabel ist selbstständig praktizierende Augenärztin und seit 1998 Belegärztin in der Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH.

Die Operationen können nach individueller Situation ambulant oder stationär durchgeführt werden. In Abwägung des Risikos wird in Zusammenarbeit mit der Anästhesieabteilung eine örtliche Betäubung oder Vollnarkose zur Operation verabreicht. In der Regel erfolgt die Operation in örtlicher Betäubung.

Stationäre Augenoperationen sind auch in der Augenheilkunde immer noch nötig, wenn die Augenerkrankung dies erfordert oder die Patienten unter multiplen kardiopulmonalen Erkrankungen leiden oder alleinstehend sind und die postoperative Versorgung und Pflege wegen Zusatzerkrankungen oder Bettlägerigkeit nicht gewährleistet werden kann.

Voruntersuchungen und Nachkontrollen erfolgen ambulant in der Praxis ebenso wie ggf. laserchirurgische Eingriffe, die ausschließlich ambulant durchgeführt werden können.

Die Patienten von Frau Dr. Zabel werden auf der interdisziplinär belegten Station 1 untergebracht.

Ambulante und stationäre sowie operative Behandlungen im Rahmen von integra sind möglich.

Leistungsspektrum
  • Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Augenkrankheiten
  • Diagnostik und Behandlung von Durchblutungsstörungen am Auge
  • Laserbehandlung der Netzhaut bei Zuckererkrankung (Diabetes)
  • Laserbehandlung bei bestimmten Gefäßerkrankungen der Netzhaut, bei Netzhautlöchern u. Ä.
  • Laserbehandlung des Nachstars
  • Laserbehandlung bei Glaukom (Grüner Star)
  • Diagnostik und Behandlung von Augenmuskelstörungen
  • Ultraschalluntersuchung des Auges
  • Videodemonstrationen von Augenbefunden
  • Erstellung von Gutachten
  • Fotografie des vorderen und hinteren Augenabschnittes
  • Lasergestützte Diagnostik des Augapfels

Operationen ambulant oder stationär bei:

  • Grauem Star
  • Grünem Star
  • Augenfehlstellung von Kindern und Erwachsenen (Schielen)
  • Glaskörpereinblutung (Vitrektomie)
  • Lid- und Bindehautveränderungen, kosmetische Lidchirurgie
  • Kombinierte Operationen von Grauem und Grünem Star
  • Kombinierte Operationen von Grauem Star und Glaskörper