- Klinik -

Klinik für Geburtshilfe

Herzlich willkommen in der Geburtshilfe.

Wir bieten Ihnen eine familienorientierte Geburtshilfe in ruhiger Atmosphäre.

Für Ihre Sicherheit stehen Hebammen und Ärzte rund um die Uhr bereit. Die Versorgung der Neugeborenen erfolgt durch die am Haus angestellten Kinderärzte.

Im Bereich der Neonatologie wird ein umfangreiches Vorsorgeprogramm angeboten. Selbstverständlich führen wir alle Untersuchungen in Ihrem Beisein durch.

Nachfolgend erhalten Sie alle wichtigen Informationen, unsere Kontaktdaten sowie das Leistungsspektrum unserer Geburtsklinik für die bevorstehende Geburt Ihres Kindes.

                  Bitte klicken Sie nachfolgend.

Die Ansprechpartner und Kontaktdaten auf einen Blick

Leitung
Chefarzt
Dr. med. Michael Böhme

Weiterbildungsermächtigung für:
 - das Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe
 - die Facharztbezeichnung Frauenheilkunde und Geburtshilfe
 - die Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie

verantwortliche Oberärztin - Geburtshilfe
Katja Hinz
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
E-Mail: hinz[@]st-marienstift.de


verantwortlicher Kinderarzt
Chefarzt
Dr. med. Dirk Bretschneider
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Kinder-Gastroenterologe, -Diabetologe und-Endokrinologe


Sekretariat
Nikola Husung
Tel.:     (0391) 72 62 - 458
Fax:     (0391) 72 62 - 468
E-Mail:  husung[@]st-marienstift.de


Teamleitung Kreißsaal und Wochenstation
Hebamme  Ulrike Kühnemann
Tel: (03 91) 72 62 - 140
E-Mail: kuehnemann[@]st-marienstift.de

Stellv. Teamleitung Kreißsaal
Hebamme Melanie Hennig
Tel: (03 91) 72 62 - 139

Stellv. Teamleitung Wochenstation/Station 1
Kinderkrankenschwester Susanne Dreier
Tel: (03 91) 72 62 - 256

Unser Leistungsspektrum im Überblick
Unser Leistungsspektrum im Überblick

In der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe entbinden wir Sie ab der 36. Schwangerschaftswoche entsprechend der Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe. Das bedeutet für uns:

  • eine sanfte, individuelle Geburtshilfe mit Wahl des Entbindungsmodus
  • die Möglichkeit von ambulanten Entbindungen
  • die Entbindung durch Beleghebammen
  • individuelle Schmerzlinderung unter der Geburt (Periduralanaesthesie,
    aber auch Einbeziehung von Naturheilverfahren, wie Aromatherapie,
    Homöopathie, Akupunktur)
  • äußere Wendung bei Lageanomalien
  • Bonding
  • Stillen



Vor der Geburt

Unsere Hebammen

Unsere Hebammen möchten Ihnen helfen, die Geburt bewusst, aktiv und frei von Ängsten erleben zu können.

Dazu bieten wir:

  • Geburtsvorbereitungskurse
  • Akupunktur ab der 36. Schwangerschaftswoche
  • Babymassage
  • Rückbildungsgymnastik
  • Nachsorge / Wochenbettbetreuung zu Hause

Telefonische Terminabsprache unter: (0391)7262-139

Die Hebammensprechstunde

Es ist uns wichtig, Sie vor der Geburt kennenzulernen.

Dazu dient das Erstgespräch ab der 36. Schwangerschaftswoche in der Hebammensprechstunde:

immer donnerstags von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
nach telefonischer Terminabsprache unter: (0391) 72 62 - 139

Unsere Hebammen betreuen Sie fachkompetent in enger Zusammenarbeit mit den Ärzten. Hier finden Sie genug Zeit und Ruhe, sich mit ausstehenden Fragen und Problemen, die bereits in der Schwangerschaft auftraten oder Sie zur Geburt beschäftigen, auseinanderzusetzten.

Arztsprechstunde inklusive Ultraschalluntersuchung
Arztsprechstunde inklusive Ultraschalluntersuchung

Zwischen 38. und 39. Schwangerschaftswoche steht der Arzt für individuelle Fragen zur Verfügung.

Insbesondere wird das Aufklärungsgespräch zur Geburt geführt.
Zusätzlich wird Ihnen eine Ultraschalluntersuchung angeboten.

  • montags bis freitags nach Vereinbarung

Telefonische Terminabsprache unter:   Tel. (0391) 72 62 - 139

Kreißsaalbesichtigungen
Kreißsaalbesichtigungen

Für Kreißsaalbesichtigungen empfiehlt sich eine kurzfristige telefonische Terminabstimmung, damit auch ausreichend Zeit für Sie und Ihre Fragen zur Verfügung steht.  

   Tel. Terminabsprache: (0391) 72 62 - 139

Geburtsvorbereitungskurse

Terminabsprachen und Anmeldung zum Geburtsvorbereitungskurs erfolgen telefonisch unter  (0391) 72 62 - 139.

Eltern-Informationsabende

Unsere Eltern-Informationsabende finden  immer am letzten Freitag im Monat jeweils um 18:00 Uhr in unserer Cafeteria statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Die aktuellen Termine finden Sie unter Neuigkeiten.

Unsere Geschwisterkurse
Unsere Geschwisterkurse

Unser Kurs ist für die zukünftigen "großen Schwestern" und "großen Brüder" (im Alter von 4 bis 8 Jahren) gedacht, die wie ihre Eltern an einem Vorbereitungskurs teilnehmen wollen. Als Auszeichnung winken eine Urkunde und ein T-Shirt. Wir laden Euch an jedem letzten Donnerstag im Monat von 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr  ein.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 0391 / 72 62 - 256. 

Während und nach der Geburt

Im Kreißsaalbereich
  • Im Kreißsaalbereich

In unserem modern ausgestatteten Kreißsaal verfügen wir über

  • einen Aufnahmeraum
  • ein Wehenzimmer
  • drei Kreißsäle mit modernen Kreißbetten
  • Gebärwanne, Gebärhocker, Seil, Gebärmatte
  • separater OP-Saal für Kaiserschnitte im Kreißsaalbereich
  • zwei Neugeborenenintensivversorgungsplätze mit Beatmungsmöglichkeit

Wir bieten Ihnen eine angenehm entspannende Atmosphäre, welche sich positiv auf Sie auswirkt.

Rund um die Uhr erfolgt die Betreuung durch Hebammen und Ärzte. Fünf CTG-Plätze mit zentraler Überwachung gewährleisten jederzeit die Sicherheit für Mutter und Kind.

Für Kreißsaalbesichtigungen empfiehlt sich eine kurzfristige telefonische Absprache, damit auch ausreichend Zeit für Sie und Ihre Fragen zur Verfügung steht. Bei Interesse an Geburtsvorbereitungskursen, Wochenbettbetreuung oder Babymassage bitten wir ebenfalls um Ihre telefonische Anmeldung:
Tel. (0391) 72 62 - 139

Die kinderärztliche Versorgung

Wir wissen, dass Ihnen die Gesundheit Ihres Kindes am Herzen liegt, deshalb bieten wir

  • 24-h-Bereitschaftsdienst durch die Fachärzte für Kinderheilkunde bei Komplikationen und Notfällen
  • U1- und U2-Vorsorgeuntersuchungen, die in Gegenwart von Mutter / Vater durchgeführt werden können
  • Sonographie-Screening von Schädel, Niere und Hüfte zur Früherkennung von angeborenen Fehlbildungen und perinatalen Schäden
  • Durchführung des erweiterten Neugeborenenscreenings auf angeborene Stoffwechselerkrankungen und Endokrinopathien
  • Neugeborenenhörscreening mittels transitorisch evozierten otoakustischen Emissionen (TEOAE) und Automated auditoriy brainstem response (AABR)
  • Pulsoxymetrie-Screening zur Früherkennung angeborener Herzfehler
  • Still- und Laktationsberatung durch zertifizierte IBCLC-BeraterInnen

Auf der Wochenstation
Auf der Wochenstation

Auf der Station 1, unserer Wochenstation, erwartet Sie:

  • eine familienfreundliche Atmosphäre mit modern eingerichteten Ein- und Zweibettzimmern
  • separate Familienzimmer
  • integrative Wochenbettpflege mit 24-Stunden-Rooming-in
  • einen modernen Speise- und Besucherraum mit Buffet und flexiblen Essenszeiten
  • ein separates Stillzimmer
  • individuelle Stillberatung und Informationen zur Säuglingsernährung durch speziell geschultes Personal
  • tägliche Visiten durch Frauenarzt/ärztin und Kinderarzt/ärztin
  • Vorsorgeuntersuchungen des Neugeborenen im Beisein der Eltern: U2-Untersuchung und Sonografie

Für uns ist es wichtig, dass Sie als Familie viel Ruhe und Zeit miteinander verbringen.

Besuchszeiten: täglich von 14.30 bis 18.00 Uhr

Ein Begrüßungsgeschenk
Ein Begrüßungsgeschenk

Als kleines Begrüßungsgeschenk erhält jedes Neugeborene von der Klinik einen Schlafsack für einen gesunden Schlaf.

Unsere Physiotherapie
Unsere Physiotherapie

In den ersten Tagen nach der Geburt stehen Schonung und sanfte Aktivierung im Vordergrund.

Jetzt gilt es, ein Mittelmaß zwischen Ruhe und Aktivität zu finden und den Körper sanft in sein Dasein vor der Schwangerschaft zu führen. Im Mittelpunkt stehen Übungen zur Wahrnehmung und Kräftigung des Beckenbodens. Wir treffen uns täglich 10.30 Uhr im Gymnastikraum.

Stillgruppe

Bei Stillproblemen hilft die Stillgruppe unter der Leitung von Schwester Nicole Wagener, Laktationsberaterin und Kinderkrankenschwester. Sie ist telefonisch unter 0391 / 72 62 - 256 oder per Mail unter stillgruppe[@]st-marienstift.de erreichbar.

Nachfolgend die aktuellen Termine für unsere nächsten Stillgruppen:

  • 06.02.2017
  • 20.02.2017
  • 06.03.2017
  • 20.03.2017
  • 03.04.2017
  • 24.04.2017
  • 08.05.2017
  • 22.05.2017
  • 12.06.2017
  • 26.06.2017
Informationsmaterialien für Sie (Downloadbereich)