integra - Neue Wege zur Gesundheit

- Was ist integra? -

integra ist ein Angebot im Rahmen der Integrierten Versorgung und bietet Patienten eine umfassende und qualitativ hochwertige medizinische Gesundheitsversorgung.

Vorbereitende Untersuchungen, der operative Eingriff und die anschließende Nachbehandlung erfolgen in der Regel durch den selben Arzt. Sofern erforderlich erfolgt ein nahtloser Übergang zur Anschlussheilbehandlung.

Eine Behandlung im Rahmen von integra steht Versicherten der unten aufgeführten Krankenkassen offen, wenn sie gesundheitlich dazu geeignet sind. Einige Begleit- und Vorerkrankungen schließen diese aus, da die Nachbetreuung hier wesentlich intensiver gestaltet werden muss und sich eine stationäre Behandlung nicht umgehen lässt. Sie sollten sich bei diesbezüglichen Fragen vertrauensvoll an Ihre Ärztin oder Ihren Arzt wenden, welcher Ihnen dann genau sagen kann, ob für Sie eine derartige kurzstationäre Behandlung in Betracht kommt.

Die Vorteile für die Patientinnen und Patienten sind die kurze Liegedauer und die damit verbundene schnelle Rückkehr in die gewohnte häusliche Umgebung.