Aktuelles

21.02.2018: "Aufgeben? Niemals!" Buchlesung im Hundertwasserhaus

Eine Frau berichtet über den Kampf gegen den Krebs.

Drei Kinder, die Familienfirma kriselt und dann die Diagnose Brustkrebs. Simone Heintze weiß aufgrund ihrer Vorerkrankung, was das bedeutet. Aber sie lässt nicht zu, dass über sie entschieden wird. Sie kämpft um die passende Behandlung und führt Tagebuch über ihr Leben und ihre Therapie. Sie schreibt über Ängste und Verzweiflung und über die wunderbare Erfahrung, im Glauben getragen zu werden.

Am Mittwoch, den 21. Februar 2018, um 16:00 Uhr hat das Brustzentrum des Krankenhauses St. Marienstift Magdeburg eine Buchlesung mit der Autorin organisiert. Simone Heintze wird aus ihrem Buch „Aufgeben? Niemals!“ zitieren.

Die Lesung mit anschließender Buchsignatur findet im Theater im Magdeburger Hundertwasserhaus im Breiten Weg 8A statt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.