Aktuelles

25.02.2017: Ernährungsempfehlungen für Krebspatienten - Thema des nächsten Med. Brunches

Essen und Trinken ist ist für jeden lebenswichtig! Für Krebspatienten hat eine gesunde und ausgewogene Ernährung jedoch einen besonderen Stellenwert: Sie steigert die Lebensqualität.

Eine ‚Krebsdiät‘, mit der man Tumoren heilen könnte, gibt es dagegen nicht. Heute weiß man aber, dass  eine gesunde Ernährung den allgemeinen Gesundheitszustand verbessern und das Immunsystem stärken kann.

„Welche Rolle spielt eine gesunde Ernährung bei Krebspatienten? Welche Nahrungsmittel sind empfehlenswert?“  Diese und andere Fragen klären am 25. Februar 2017 um 10:00 Uhr die Leiterin des Brustzentrums Dr. med. Kristina Freese sowie Silke Zur, Diätassistentin (Diabetesassistentin DDG, Mitglied Fachgruppe „Onkologie“ des VDD e.V. Ernährungsteam Strehlow GmbH) beim 1. Medizinischen Brunch 2017 im St. Marienstift in Magdeburg.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit den Referenten persönlich ins Gespräch zu kommen.

 

 

Weitere Neuigkeiten: