Aktuelles

17.06.2015: "puppenlustig" - Ausstellungseröffnung und Einladung zur Vernissage 18. Juni 2015

Mitglieder der Malgruppe des Kulturzentrums „Feuerwache“ eröffnen im Rahmen einer Vernissage am 18. Juni 2015 um 17.00 Uhr eine neue Ausstellung in den Räumen der Zentralen Fachambulanz am Magdeburger Krankenhaus St. Marienstift. 

Die Ausstellung trägt den Titel „puppenlustig“.  Passend zum Thema präsentieren die Hobbymalerinnen Dagmar Bornemann,   Brigitte Ganß,   Doris Gläser,   Karin Lange, Adelgunde Lehnert,  Barbara Raschbacher und  Elke Schefter  Bilder von Marionetten und Spielpuppen des Puppentheaters Magdeburg.  Für viele Werke standen die Puppen der Villa „P“ Modell, die sich in der Ausstellung fantasievoll in Bildern und Bildgeschichten in Acryl und Öl wiederspiegeln.

Die Vernissage ist öffentlich und wird musikalisch von Marit Bürger am Cello und Claudia Weschke  am Klavier begleitet.

Die Ausstellung wird voraussichtlich noch bis zum 30. September 2015 in den Räumen der Zentralen Fachambulanz im St. Marienstift zu bewundern sein.

Die Malgruppe organisierte bereits mehrere Ausstellungen, unter anderem im Schloss Hundisburg, in der Feuerwache Magdeburg, im Herzzentrum der Medizinischen Universität Magdeburg und in der Wasserburg in Egeln.