Datenschutzerklärung

Die Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH beachtet selbstverständlich die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Anordnung über den Datenschutz (KDO) sowie die anderen bereichsspezifischen Bestimmungen zum Datenschutz, wie Teledienstegesetz, Teledienstedatenschutzgesetz, Mediendienste-Staatsvertrag und das Gesetz zum Elektronischen Geschäftsverkehr. Die Einhaltung dieser Bestimmungen wird durch unseren externen Datenschutzbeauftragten Herrn Ritterbusch (Fa. SIDI Blume ritterbusch[@]sidiblume.de) überwacht. Beim Zugriff auf die allgemeinen Informationen der Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH werden Informationen über Nutzerzugriffe zu statistischen Zwecken ausschließlich anonymisiert in Protokolldateien gespeichert. Erfasst werden dabei nur die Tatsache des Zugriffs und das aufgerufene Dokument. Ein Bezug zur Person des Nutzers ist auf jeden Fall ausgeschlossen. Es werden keine Einzelnutzerprofile erstellt, auch nicht pseudonymisiert.
Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer allgemeinen Anfrage per E-Mail zukommen lassen. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner sind zu Vertraulichkeit und zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet.

Die Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH respektiert und schützt Ihre Privatsphäre und beachtet die folgenden Prämissen:

  • Wir informieren Sie mit unserer Datenschutzerklärung und mit Informationen auf unserer Homepage über den Verwendungszweck der von Ihnen angegebenen Daten.
  • Wir sichern Ihre Daten mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln vor unzulässigem Zugriff, vor Verlust und Veränderung.
  • Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur innerhalb des Krankenhauses, um Ihnen die gewünschten Informationen und Dienstleistungen anbieten zu können. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.
  • Wir verzichten auf das Setzen von Cookies.
  • Sie haben ein umfassendes Recht auf Auskunft zu den Daten, die unser Krankenhaus über Sie speichert.
  • Die von Ihnen preisgegebenen personenbezogenen Daten löschen wir umgehend aufgrund Ihrer schriftlichen Willenserklärung.
  • Wir räumen Ihnen die Entscheidung darüber ein, ob wir Ihre Daten für das Direktmarketing oder zu weiteren Zwecken verwenden dürfen.
  • Wir treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff geschützt. Wenn Sie uns personenbezogene Daten übermittelt haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese einfach wieder löschen zu lassen. Schicken Sie uns dazu bitte eine E-Mail.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten, die von der Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH verantwortet werden. Die Webseiten können Verknüpfungen (Links) zu Webseiten anderer Unternehmen und Organisationen enthalten. Auf deren Webseiten erstreckt sich diese Erklärung nicht. Zur Beantwortung Ihrer Fragen steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.

Nutzungsbedingungen

Inhalt des Online-Angebotes:
Die Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Benutzer können das Informationsmaterial ausschließlich für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch und nur dann kopieren, wenn sichergestellt ist:

  • Die Dokumente werden weder verändert noch verfälscht.
  • Gebühren für das Verleihen des Materials werden nicht erhoben.
  • Die Urheberrechte und die juristischen Informationen sind beigefügt, und eine Quellenangabe wurde gemacht.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links:
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten oder verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise.

Urheber- und Kennzeichenrecht:
Die Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen.
Das Copyright für veröffentlichte, von der Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH selbst erstellte Objekte verbleibt bei ihr. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

letzte Änderung: 17.01.2014