Glossar

In unserem Glossar finden Sie wichtige medizinische Fachbegriffe erläutert. Denn wir möchten Ihnen die Informationen rund um unsere medizinische Betreuung so verständlich wie möglich machen.

S

Sonographie

Die Sonographie, oder auch Ultraschall genannt, ist eine häufige Untersuchungsmethode in der medizinischen Diagnostik. Es ist eine sehr schonende Untersuchungsmethode, da keine Röntgenstrahlen zur Anwendung kommen. Die verwendeten Ultraschallwellen sind vollkommen ungefährlich. Aus diesem Grund kann dieses Verfahren bedenkenlos bei Schwangeren und Kindern eingesetzt werden.
Zur Bilderzeugung werden Ultraschallwellen von einem Schallkopf aus in den Körper des Patienten gesendet, hier reflektiert und danach wieder vom Schallkopf empfangen. Aus den empfangenen Schallwellen werden über den Computer zweidimensionale Bilder der zu untersuchenden Körperregion bzw. des zu untersuchenden Organs erstellt und damit Informationen über die entsprechende Größe, Form und Struktur gewonnen.

Struma

Der Begriff „Struma"" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Drüsenschwellung am Hals"" oder „Geschwulst"". Als Struma wird eine vergrößerte Schilddrüse bezeichnet. Der deutsche Ausdruck dafür ist „Kropf"". Bei einem Kropf ist entweder die gesamte Schilddrüse größer als normal oder es bilden sich ein oder mehrere Knoten in der Schilddrüse.
Die häufigste Ursache für die Entstehung einer Struma ist Jodmangel.