Pressemitteilung

25.04.2014: Alles rund um die Geburt

Die Geburtshelfer am Krankenhaus St. Marienstift in Magdeburg veranstalten am kommenden  Freitag, den 25. April2014, um 18.00 Uhr  einen weiteren Informationsabend für alle werdenden Eltern. Vorbereitet sind interessante Vorträge rund um die Geburt und Betreuung von Mutter und Neugeborenem sowie aktuelle Informationen zum Thema.


An den Informationsabenden am St. Marienstift stehen den werdenden Eltern immer Ansprechpartner aus allen betreffenden Bereichen, Fachärzte der Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesisten, Kinderärzte, Hebammen sowie Schwestern der Wochenstation für die Fragen rund um die bevorstehende Geburt zur Verfügung.

Natürlich darf wie immer auch hinter die Kulissen geschaut werden. Die Wochenstation und der Kreißsaal können im Anschluss an die Vorträge besichtigt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

15 Jahre Geburtshilfe am St. Marienstift
Die Geburtshilfe wurde übrigens genau vor fünfzehn Jahren am St. Marienstift etabliert. Mit Einweihung des Neubaus im Jahr 1999 zog auch eine moderne geburtshilfliche Abteilung in das St. Marienstift ein. 

Mittlerweile  erblicken hier jährlich über 800 Babys das Licht der Welt. Dabei legt das Team besonderen Wert auf persönliche Fürsorge und Betreuung von Mutter und Neugeborenem. Modern eingerichtete Ein- und Mehrbettzimmer sowie das kürzlich fertiggestellte Familienzimmer sorgen für die nötige  Wohlfühlatmosphäre. 

Neben  monatlich stattfindenden  Elterninfoabenden werden von den Geburtshelfer des St. Marienstiftes auch Geschwister- und Stillkurse angeboten.