Icon Terminkalender

Sie brauchen einen Termin - rufen Sie uns an!

Seit 2012 sind alle Sprechstunden der Fachbereiche und Kliniken in unserer Zentralen Fachambulanz im Eingangsbereich gebündelt.

Durch ihre zentrale Lage und durch eine fachübergreifende  Zusammenarbeit der ärztlichen Kollegen auf kurzem Wege sind hier optimale Bedingungen  für unsere Patienten und Besucher geschaffen worden.

Patientenaufnahme

Die Zentrale Fachambulanz des St. Marienstiftes

  • Leitung
    Nadine Helbich
    Leitung Zentrale Fachambulanz / Teamleitung Pflege

Kontakt

Zentrale Fachambulanz
Nadine
Helbich
Fax
0391/7262-111
Krankenhaus St. Marienstift Magdeburg GmbH
Harsdorfer Straße 30
39104
Magdeburg

Sie finden uns im Eingangsbereich!

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

  • Unsere Anmeldung erreichen Sie von Mo. bis  Do. von 07.00 Uhr  bis 16.00 Uhr und
    Fr. von 07.00 Uhr bis 14.30 Uhr unter der Tel.-Nr. 0391/7262- 100 oder - 101.
     
  • Unseren Telefondienst erreichen Sie von Mo. bis  Fr. in der Zeit von 08.00 Uhr bis  12.00 unter der Tel.-Nr. 0391/7262-115.
     
  • Außerhalb dieser Zeiten haben wir einen Anrufbeantworter für Sie eingeschaltet,  den wir zeitnah abarbeiten.

Was Sie zu Ihrem Termin bei uns mitbringen sollten

Um einen schnellen Ablauf sicher zu stellen benötigen wir von Ihnen:

  • Einen rosafarbenen Einweisungsschein Ihres behandelnden Arztes
  • Mögliche Vorbefunde (CD, bundeseinheitlicher Medikationsplan)
  • Ihre Chipkarte bzw. Cliniccard bei Privatversicherten

Wir. Vor Ort. - Die Zentrale Fachambulanz ist für Sie da!

Patienten, die einen Termin wünschen, sind bei uns richtig!

Sie wurden zu uns in das Krankenhaus St. Marienstift eingewiesen? Unsere Fachärzte in den Abteilungen möchten mit Ihnen die bevorstehende OP besprechen, einige Voruntersuchungen vornehmen oder das Narkosegespräch soll erfolgen?

Vorstationäre Untersuchung, Ambulante OP (AOP) oder Magen-Darm-Spiegelung

Gründe für einen Krankenhausbesuch sind zum Beispiel das Einholen einer Zweitmeinung und das Besprechen eines notwendigen Eingriffs in einer unseren vielen Indikationssprechstunden oder Ambulanzen (Ambulanz des Brustzentrums, Spezialsprechstunde, Ambulanz für Gastroenterologie, das Legen eines Ports). Sie erhalten dann einen Termin für das Durchführen einer Untersuchung, wie zum Beispiel einer Darm-Spiegelung oder einer ambulanten oder stationären OP.

Das Zentrale Fachambulanz als erste Anlaufstelle für Patienten und Niedergelassene

Seit 2012 ist das Team der Zentralen Anbulanz die erste telefonische Anlaufstelle. Alle Sprechstunden der Fachbereiche und Kliniken werden hier gebündelt.

Sie erreichen die Zentrale Ambulanz unter der Nummer 0391/7262-100 oder -101.
Im Infokasten finden Sie auch die jeweiligen Durchwahlen, wenn Sie bereits wissen, bei welcher Fachabteilung Sie einen Termin wünschen.

Wenn Sie unsicher sind, welche Durchwahl die richtige ist, melden Sie sich bei unserer Zentralen Fachambulanz unter 0391/7262-100 oder -101.

Gruppenbild Zentrale Fachambulanz

Terminvereinbarung per Telefon

Wollen Sie zu einer geplanten Behandlung in unser Haus kommen, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin. Bitte planen Sie für das Telefonat etwas Zeit ein, damit wir alle damit zusammenhängenden Fragen in Ruhe klären können.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter klären dann mit Ihnen Schritt für Schritt die  notwendigen Fragen und teilen Ihnen den nächstmöglichen Termin mit. Darüber hinaus besprechen wir mögliche vorbereitende Maßnahmen für die Untersuchung(en).